Pilzfond

Nichts einfacher als das: beim Putzen der Pfifferlinge fällt so viel Abfall an, dass man die Reste (ohne die matschigen Teile) wäscht und in wenig Wasser kurz aufkocht, dann 10 Minuten auf kleiner Flamme ziehen lässt. Abseihen durch ein feines Sieb und im Eisbehälter einfrieren – fertig ist der Pilzwürzwürfel!

Pilzfond

Eine Antwort auf „Pilzfond“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.