Letzter Draußen-Kaffee

HeuteSonntag war’s wohl das letzte Mal vor dem Winter, dass wir nochmal richtig schön draußen in der Sonne sitzen konnten, diesmal nach einer Wanderung im Kloster Gravenhorst bei Ibbenbühren. Man spürt nun schon die Kälte, die hinter den Sonnenstrahlen liegt und genießt diese um so mehr.

Rechts vorne übrigens ein Himber-Joghurt-Stück in XXL, es war genug für uns zwei.

Schön.

Draußen-Kaffee

Eine Antwort auf „Letzter Draußen-Kaffee“

  1. Wir mummeln uns auch manchmal im Winter an schönen Tagen in dicke Decken und trinken draußen auf dem Balkon unseren Kaffee. Manchmal mache ich die Augen zu, ruhe aus und fühle mich ähnlich mondän wie auf dem “Zauberberg”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.