Weihnachtskekse

Jetzt ist es soweit, das alljährliche Keksbackwochende beginnt! Diesmal treffen wir uns in Berlin und haben an diesem Wochenende ein volles Programm:

und als Newcomer die Tunibergschnitten.

Wir starten langsam und suchen erstmal alle Teile und Rezepturen zusammen.  Im Laufe der nächsten zwei Tage ersetze ich die Aufzählung oben durch Links.
Die Links verweisen auf die Rezepte ungefähr in der Reihenfolge, wie wir sie hergestellt haben. Uns hat es viel Spaß gemacht und ich hoffe, es finden sich Nachbäcker…

Enjoy!

Zutaten
Arbeitsplatz
Küchenbewohner
Zwischenverpflegung I
Zwischenverpflegung II
Die Keksbrigade

3 Antworten auf „Weihnachtskekse“

  1. @Angelika, wir haben das vor ca. 6 Jahren als Gruppenevent begonnen, weil wir viele Sorten wollten und sie alleine nicht mehr geschafft haben. Inzwischen ist das ein fest eingeplanter Termin und es macht richtig Spaß, sich mal 2-3 Tage auszutoben 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.