Einzug in den Rohbau – www.kochessenz.de

Tja, 2 Tage später fühle ich mich wie die Familie in freudiger Erwartung, die termingerecht in ihr neues Haus ziehen will – nur die Fenster fehlen noch und der Estrich ist noch nicht ganz trocken. Ich hab den Umzug leider noch nicht vollständig hinbekommen. Das wesentliche Problem ist die WordPress-Importfunktion, die zwar brav alle Artikel, Kommentare etc. übernimmt – aber leider nicht die Bilder 🙁

Rohbau

So habe ich die letzten beiden Tage im Wesentlichen 515 Bilder zu Fuß „transportiert“. Das heißt, in Wirklichkeit war es einfacher, sie erneut aus Lightroom zu exportieren und dann per ftp auf den Web Host zu verschaffen. Das ist ungefähr so wie die Umzugskartons alle zu Fuß von der alten Wohnung in die neue zu tragen…

Zu kurz gekommen ist das Domain-Handling. Die alten Links, die im Netz kursieren und auf das WordPress.com-Blog zeigen, zeigen auch immer noch dahin und die Domain kochessenz.de ist auch noch nicht ganz perfekt in den aktuellen Account eingebunden. Das erledige ich in den nächsten Tagen, wenn der Provider so weit ist. Eventuelle Störungen zwischendurch bitte ich zu entschuldigen. Zumindest gabs keine Umlautprobleme 😮

Alle, Foodies, die aus ihrem Blog auf mjahr.wordpress.com verlinken, bitte ändert die URL auf http://www.kochessenz.de ! Die alten Beiträge sind dort noch eine Weile zu erreichen, aber die neuen gehen dann ins eigene Blog. Sorry für die Umstände.

Aber zumindest gibt’s im Privat-Wordpress nun auch eine dynamische Blogroll. Alles weitere wird sich finden, denn morgen früh fahre ich erstmal in den URLAUB!!!!

Reif für die Insel

See you later…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.