Kräuterkabeljau mit Salat, Spargel und Waldmeister

Schnelles Dinner.

Kräuterkabeljau mit Spargel und Waldmeister

2 Tomaten, kleingeschnitten
2 Zweige Waldmeister, abgezupft und leicht angetrocknet
1/2 Schalotte, klein geschnitten
2 EL Weißweinessig
2 EL Olivenöl, das Gute
Pfeffer
Salz

alles ohne Öl erstmal eine Viertelstunde ziehen lasse und dann das Öl hinzugebe.

Dann brate ich

300g grünen Spargel

und gebe nach ein paar Minuten

1 EL Zucker

als Karamelisierungsshilfe darüber. Parallel brät

300g Kabeljau

in zwei Stücken in einer andern Pfanne. Ich habe ihn mit

1 TL Brennessel-Gundermann-Walnuss-Pesto

eingerieben und salze ihn nach dem Braten noch einmal kräftig. Ich gebe den Spargel auf 2 Teller, dann

2 mal eine Handvoll gemischten Pflücksalat

die Vinaigrette und den Fisch darauf. Dazu gibt es eine getoastete Scheibe Dinkel-Hirse-Mandel-Brot

4 Antworten auf „Kräuterkabeljau mit Salat, Spargel und Waldmeister“

    1. Alissa, ich fang gerade erst an 😀
      Willst du nicht das Wochenende nach Pfingsten noch nach HH kommen zum Hamburg Kocht-Event – dann können wir mal experimentieren. Zeit wirds…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.