Holunderblütenessig

Der gewiefte Koch recycelt wo er kann – so auch Oskar Marti. Er nimmt die Überreste vom Holunderblütensirup und produziert einen Essig daraus.

Holunderblüten in Essig

2 Liter Apfelessig
die Holunderblüten aus dem Sirup
5 neue Holunderblütendolden
1 Gewürznelke

zusammenrühren, in einen Topf mit Deckel geben und 10 Tage kühl stellen. Dann filtern und in Flaschen abfüllen. Ich bin gespannt! Und melde mich in 8 Tagen…

Der Sirup ist überigens sehr gut geworden! Frischer als der warm angesetzte, finde ich…

Nachtrag 20.6.
Heute hab ich den Essig filtriert und abgefüllt. Er ist… sauer natürlich, es ist kein Balsamico, sondern immer noch richtiger Essig, aber der Holunder kommt gut heraus. Ich probiere ihn heute einmal mit Fenchel…

Holunderblütenessig

Garten-Koch-Event

5 Antworten auf „Holunderblütenessig“

  1. Ich verwende auch sehr gerne Holleressig. 2 verschiedene: aus Blüten (mit Veltlineressig) und aus Beeren (mit Rotweinessig).
    Ich bin überzeugt, dass der kalt angesetzte Sirup besser ist. Meiner Erfahrung nach verlieren Hollerblüten schnell das Aroma bei Hitze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.