Pocket Gelly

Zum Nachtisch gibt es bei uns neuerdngs immer zwei Würfelchen Pocket Gelly. Was das ist? S. hat beim örtlichen Feinkosthändler Mesters diese neue Köstlichkeit aufgetan. Hochwertiges Fruchtgelee in verschiedenen Geschmacksrichtungen, das quadratische 100g-Stück in 25 Würfel vorgeschnitten.

Pocket Jelly

Ich bin ja sonst nicht so durchgängig für Süßes zu haben, aber das hier ist anders. Kein Vergleich mit den üblichen Geleefrüchten, sondern Aroma pur. Man muss sich noch nicht mal beherrschen, gleich die ganze Packung aufzuessen, so intensiv ist das Aroma dieser kleinen Geleestückchen. zwei reichen durchaus. Die Internetrecherche fördert Trausners Genusswerkstatt als Hersteller zutage, neben den quadratisch-guten Gelees machen sie noch süße & pikante Konfitüren. und das auch noch in bio & fair.

Wir haben bisher die Sorten Minze (gut!), Ingwer (sehr gut!) und Earl Grey (sensationell!) probiert, weitere Sorten werden bestimmt folgen. A besten bewahrt man die bei diesen sommerlichen Temperaturen im Kühlschrank auf, sonst werden sie ein bisschen klebriger als es sein sollte.

Schön, dass es diese kleinen engagierten Hersteller gibt, die mit höchster Qualität unseren Alltag verschönern. Das hat natürlich seinen Preis, aber mit 2,80 EUR für eine Packung ist man nicht überfordert.

Sehr zu empfehlen, und wie immer ohne gesponsorte Werbung 😉

4 Antworten auf „Pocket Gelly“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.