Apfel-Rote-Bete-Saft

Neulich in Vorpommern konnte ich den Apfel-Rote-Bete-Saft der Mosterei Remy probieren. Für rote Bete bin ich ja immer zu haben, und diese Kombination hat mich sehr überzeugt.

Apfel_Rote-Bete-Saft

Mangels Saftpresse mache ich es mir zuhause einfach und mische

1 Teil Rote-Bete-Saft (Achtung, nicht den milchsauren, sondern frischen)
2-3 Teile Apfelsaft naturtrüb

beides gekühlt und natürlich aus dem Bioladen.
Mixen – Fertig!

5 Antworten auf „Apfel-Rote-Bete-Saft“

  1. @all – Schön, dass Euch das Foto gefällt 🙂
    War mir nicht bewusst, dass Rote Bete so ambivalent gesehen wird – für mich ist das ein großartiger Geschmack.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.