Ananas mit Minzzucker

Beim Blättern in alten Kochbüchern stolpere ich über dieses “Rezept” von Jamie Oliver. Es geht ganz schnell – die Ananas putzen und in dünne Streifen schneiden. Einige Blätter Minze im Mörser mit ca 2 EL Zucker zermörsern, bis dieser grün ist. Durch ein grobes Sieb über die Ananans verteilen. Sehr aromatisch!

Ananas mit Minzzucker

2 Antworten auf „Ananas mit Minzzucker“

  1. Ja, das sieht wirklich sehr verführerisch frisch, gesund und lecker aus. Die Idee mit dem Minzezucker muss ich mir merken. Im Sommer habe ich immer Minze im Überfluss, die man gut auch in dieser Form verwenden könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.