Zitronengurke

Dieses Jahr konnten wir wie schon berichtet die Freuden der ersten eigenen Gartensaison genießen. Neben viel Schufterei natürlich vor allem in Form von Früchten und Gemüse. Eine späte Kürbisernte brachte auch diese faustgroßen, gelb-orange-farbigen Kugeln mit eher harter Schale ins Haus. Sie lagen dann noch einige Zeit im Kühlschrank, um dann zu Suppe verarbeitet zu werden.

Zitronengurke

Beim ersten Anschnitt kam jedoch Erstaunliches zutage. Kein festes Kürbisfleisch wie erwartet, sondern eine weißliche, runde Gurke. Sehr saftig, im Geschmack noch frischer als eine klassische Salatgurke. Beachtlich! Diese Varietät habe ich zuvor noch nicht gekannt. Leider hatten wir uns so auf „Kürbis“ geeinigt, dass die Früchte zu lange gelagert hatten. Nur noch einige wenige konnten überhaupt noch genutzt werden. Im nächsten Jahr werden wir sie eher ernten und dann wohl auch mit Schale genießen können…

Eine Antwort auf „Zitronengurke“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.